Must-Have: Le Specs Sonnenbrillen

Le Specs Sonnenbrille Halfmoon Magic

Im Sommer sind Sonnenbrillen nicht wegzudenken! Die Auswahl ist riesengroß. Viele Varianten in pfiffigen Designs gibt es in auch in Online Shops anzutreffen. Stylische Sonnenbrillen der Marke Le Specs gibt es z.B. im Beautyshop für Körperpflege Look Beautiful.

Le Specs Sonnenbrille aus Down UnderEin Modell, das es mir ganz angetan hat, ist Halfmoon Magic. Diese Sonnenbrille ist imStil der 50ies gehalten, als der Twist getanzt wurde. Die Farbe lässt sofort an Traumstrände und das weite Meer denken, denn die Gläser sind in deep blue. Sonne, Strand und Urlaub. UV-Schutz: Australische Kategorie 3. Eine andere schicke Sonnenbrille, diesmal im Eightees Style, ist Hey Macarena, ganz cool in schwarz oder tres chic in weiss mit gold verspiegelten Gläsern in Limited Edition.

Le Specs Sonnenbrillen im Vintage-Look seit 1979

1979 gegründet, hatten die Le Specs Sonnenbrillen ihren ersten grossen Auftritt in den 80ern. 2006 hat sich das australische Label dann neu erfunden und punktet mit Retro-Design und Knallfarben. Darauf stehen u.A. auch Rihanna, Beyoncé, Lady Gaga und Kate Moss. Gastkollaborateur ist z.B. der internationale Designer Henry Holland. Diese Vintage-Sonnenbrillen sind wahrlich ein Must-have der Saison!

Beautyshop für Körperpflege Look Beautiful

Ausser den Sonnenbrillen und Accessoires gibt es bei Look Beautiful vor Allem Produkte für die Körperpflege. Ob es nun die Gesichtspflege ist, die Haare, Hände oder Beine oder es sich um Anti-Aging handelt, hier fühlt man sich gut aufgehoben. Entdeckt habe ich hier beispielsweise auch die Skin Cream von Egyptian Magic. Ein Zauber von Kleopatras Schönheit für die Haut. Bienenwachs, Bienenpollen, Honig sowie Olivenöl sind hier die Ingredienzien, die das Gesicht sanft pflegen.

Look Beautiful – gute Adresse für Körperpflege

Die Marken auf Look Beautiful haben einen gemeinsamen Nenner: Es wird auf natürliche Wirkstoffe gesetzt. So kommt die Schönheit direkt von der Natur. Besonders Haare und hier im Speziellen lange Haare, finde ich, schreien nach qualitativ hochwertigen Produkten, um Trockenheit auszugleichen und bis in die Spitzen zu pflegen. Als nächstes habe ich deshalb vor, das Voluminous Shampoo von Rahua zu probieren, das ja zum Who-is-who der Haarpflege zählen soll. Da bin ich ja mal gespannt auf das Ungurahua-Öl aus dem Amazonas.

 

 

staff

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *